Lückentage Anfragen Buchen
kesslermuehle_logo_komplett_weiss_2023

Regionale Partner

Wann immer es die Saison zulässt, beziehen wir so viele Produkte wie möglich von regionalen Partnern. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Partner.

Klausmann-Eier:

Eier beziehen wir vom Hof der Familie Klausmann in Obereschach im Schwarzwald. In dem geräumigen Stall mit Wintergarten haben die Hühner viel Platz an der frischen Luft zum ausgiebigen Sandbaden. Auch das Futtermittel wird selbst hergestellt, so dass auch diese Transportwege so gering wie möglich gehalten werden.

Kekse & Nudeln vom Nudelhaus

Familie Klausmann liefert ihre Eier auch an das Nudelhaus in Trossingen. In diesem Inklusionsbetrieb werden Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten aufgenommen und beschäftigt. Wir beziehen von Ihnen die Kekse, die Sie zu Ihrem Nachmittagskaffee genießen, sowie einige Nudelprodukte. Die Produkte werden in Handarbeit mit großem Fokus auf Regionalität gefertigt.

Obst, Gemüse & Kartoffeln vom „Binder“

Familie Binder in Forchheim am Kaiserstuhl betreibt den BIO Spezialitätenhof Lindenbrunnenhof, von dem wir unser Obst, Gemüse und unsere Kartoffeln beziehen. Ottmar Binder wird auch scherzhaft der „Kartoffel-Papst“ genannt, denn seine Kartoffeln sind etwas Besonderes und haben auch mal spannende Farben wie lila. Lassen Sie sich selbst von der außergewöhnlichen Qualität der Produkte der Familie Binder überzeugen! Selbstverständlich kochen wir mit regionalen und saisonalen Produkten und verwerten das, was gerade wächst.

Brot & Backwaren vom Unmüßig

Die Bäckerei Unmüßig bei uns in Hinterzarten beliefert uns seit vielen Jahren mit frischem Brot und besten Backwaren, teilweise in Bioland-Qualität!

HofEis vom Mundenhof

Das Eis für die süßen Stunden kommt aus Schallstatt von HofEis, wo Eis ohne Gentechnik, frei von künstlichen Farbstoffen, künstlichen Geschmacksverstärkern oder sonstigem Schnickschnack hergestellt wird. Dabei legen Sie besonderen Wert auf Regionalität und verwenden ausschließlich Milch aus dem Schwarzwald.

Fisch & Fleisch aus der Region

Süßwasserfische beziehen wir von der Forellenzucht Tress in Lauchringen im Schwarzwald, darunter Forellen, Lachsforellen, Saibling und Saiblingsfilet, Forellenkaviar, geräucherte Forellen- u. Lachsforellenfilets.

Heimisches Wild beziehen wir wo immer möglich von Jägern aus den Wäldern des Schwarzwaldes.
Weiteres Fleisch bekommen wir von der Metzgerei Fritz aus Eisenbach, von welcher wir auch Wurstwaren beziehen. Hier werden ausschließlich Tiere aus der Region verarbeitet.
Wir freuen uns auch immer, wenn unser direkter Nachbar, der Kesslerhof, das eigene Fleisch an uns verkauft, denn lokaleres Kalbsfleisch ist für uns kaum möglich. Hier können unsere Gäste auch frische Weidemilch am Milchbrunnen holen.

Schwarzwaldmilch (unter anderem vom Kesslerhof)

Die Molkerei Schwarzwaldmilch beliefert uns mit Milch von genossenschaftlichen Milcherzeuger:innen. Deren Höfe liegen zum Großteil inmitten der unverwechselbaren Landschaft des Hochschwarzwaldes mit seinen Weiden, Bergwiesen und Wäldern. Die Schwarzwaldmilch-Erzeuger:innen sorgen mit ihrer Landwirtschaft dafür, dass die Schönheit und Vielfalt dieser jahrhundertealten Kulturlandschaft erhalten bleibt. Auch die Milch des Kesslerhofs neben der Kesslermühle wird an Schwarzwaldmilch geliefert.

Konfitürenmanufaktur Faller

Im Schwarzwälder Oberen Wiesental stellt die Konfitürenmanufaktur Faller bereits in dritter Generation hochwertige Konfitüren her. Dafür werden Sie mit großen Mengen erntefrischer Früchte und Beeren aus dem benachbarten Kaiserstuhl und dem Markgräflerland beliefert, welche dann in Kupferkesseln zu Konfitüre eingekocht werden. Berühmt ist die Schwarzwälder Manufaktur für ihre Badische Schwarzkirsch-Konfitüre.

Schwarzwald-Honig:

Familie Pfändler in Eschbach hat Ihr Hobby zum Nebenerwerb gemacht. Sie haben ihren eigenen Bienenstock und verkaufen ihren Schwarzwald Blüten- oder Tannenhonig exklusiv. Je nachdem, was die Bienen gerade produziert haben. Wann immer es möglich ist, beziehen wir hier den Honig für das Frühstücksbuffet.

Hauseigener Kräutergarten

Minze, Kapuzinerkresse, Rosmarin, Lavendel, Zitronenmelisse und viele andere Kräuter wachsen in unserem Kräuterbeet am Rande unserer Sonnenterrasse und finden regelmäßig Ihren Weg in Ihr Abendmenu. Viele Produkte wie Kräuter und Pilze sammelt unser Sous-Chef Stefan Weise persönlich in seiner Freizeit. Frischer geht es kaum!

Von Sonnenenergie bis zur Wärmerückgewinnung

Neben unseren engen Partnerschaften mit regionalen Anbietern gibt es bei uns zum Thema Nachhaltigkeit noch mehr zu entdecken.